Seegang

WAS

Ausstellung mit künstlerische Installationen am Seeufer entlang
Broschüre - Artikel NZZ (6.6.2015)

WO

Seeufer zwischen Rüschlikon und Oberrieden

WANN

5. – 28. Juni 2015, m Rahmen der traditionellen Kulturtage von Thalwil, KT 15 ‚WellenSchlag’

 

KONZEPT

Ausgeschrieben und eingeladen wurden die Künstlerinnen und Künstler über das Kunstbulletin. 34 Arbeiten wurden eingereicht, ausgewählt wurden 20 (vgl. Ausstellungsbroschüre).
Im zeitlichen, örtlichen und inhaltlichen Rahmen der Kulturtage 15 ‚WellenSchlag’ wurden im öffentlichen Raum zum Thema ausgewählte, zeitgenössische Kunst in Form von installativen Veränderungen und Eingriffen gezeigt.
Die künstlerische Auseinandersetzung koorespondierten thematisch mit dem Thema der Kulturtage 15, also hatte einen Bezug zur Nachhaltigkeitsdebatte (Umwelt, beschränkte Ressourcen, Generationen, etc.).
Den Besucherinnen und Besuchern, Passanten und Spaziergängerinnen wurden die Werke in Abfolge und Form eines Spazierweges (Spaziergang) präsentiert. Passanten und Spaziergängerinnen stiessen spontan auf die Werke und wurden so spontan mit dem Kunstschaffen konfrontiert.

ARBEITEN DER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

See-worthy von Shaun Dziedzic; Contain von Catrin Lüthi K und Sabine Trüb; Jetzt von Andreas Hofer; 3 Tücher - Hüllen für anima von Ursula Hirsch; Generationen von Beatrice Peter und Albert van Loo, Nachtbuch 2 von Gisela Bitterli Jochimsen, Shaun Dziedzic, Cora Folly, Brigitta Gabban, Barbara Harvey-Peter, Katrin Luchsinger, Peter Lüthy, Peter Pfister, Marlis Spielmann; BLOW UP - Wellenspiel von Heinz Niederer und Tian Lutz; Ohne Titel von Jan Hofer; Segelmöwen von Heinz Schmid; Picknick am See von Chiara Fiorini; FRIES von Jürg Stäuble; Wilhelm-Schlatter-Kunst-Parcours von Wilhelm Schlatter; Wellen auf Wellen von Nora Vest; Brandung von HOCHHINAUS; Schiff, geht zur See! von RitaMayaKaufmann; Je reste. von Eva Wandeler; Sünele von Heidi Kämpfer; Flotsam / Jetsam von Liz Oppenheimer und Guido Loeckx; Sight-Seeing Bootstouren von Stina Kasser; Boja da Muntogna / Bergboje von Pascal Lampert

Jury: TahlwilerHofKunst

IDEE UND KONZEPT

Urs Amstutz und Brigitta Gabban (ThalwilerHofKunst)

GRAFIK UND SATZ (Broschüre)

Anne Kristokat